Blog

Die vollständige Ansicht des Blogs ist nur für Abonnenten des Pöhmletters zugänglich. Jetzt anmelden

Liste erleuchtete Menschen                        Die Macken und Irrtümer der Erleuchteten

Sind Sie ein Erwachter? Ich hätte eine Bitte an Sie Hier klicken

Esoterische Heilmethoden

19. August 2016
Esoterische Heilmethoden

Es gibt unzählige esoterische Methoden. Heilen mit Zahlen, Hypnose-Behandlung, Feng Shui, Rückführungen, Chakren öffnen, Enneagramm-Analyse usw usw. Allen gemeinsam ist, dass sie Probleme der Menschen lösen wollen. Aber, gibt es wirklich eine Ursache für unsere Probleme?... weiter lesen

spiritueller Blog

Amok Schiesserei in München - Motiv? Na kar!

23. Juli 2016
Amok Schiesserei in München - Motiv? Na kar!

Jetzt hat ein 18-jähriger wieder mal 9 Menschen in München erschossen. Stand heute (ein Tag danach) sagt die Polizei "Motiv unklar". Nein, es ist so sonnenklar, wie nur irgend etwas. Es ist das Motiv für ALLE Taten dieser Erde... weiter lesen

Kritik / Irrtümer von Anssi Antila

21. Juni 2016
Kritik / Irrtümer von Anssi Antila

Anssi Antila nennt sich erleuchtet. Ich habe eine Online-Unterredung mit diesem Menschen gehabt. Es war Comedy, was da raus kam. Als ob ein Tauber, den man irrtümlicherweise nach den Weg gefragt hat, einem tapfer irgendetwas erklärt. Ich schwanke zwischen Mitleid und Kopfschüttlen. Lesen Sie hier den Original-Dialog

spiritueller Blog

Wir denken gar nicht "ich bin der Körper"

24. März 2016
Wir denken gar nicht "ich bin der Körper"

Alle Erleuchteten wiederholen gebetsmühlenartig: "Du denkst, du bist der Körper – Aber, das bist du gar nicht". Wenn Sie jedoch Ihre Gedanken wirklich beobachten, dann ist das gar nicht Ihr identitätsstifender Gedanke. Es ist eine Wunschvorstellung, dass wir das denken, aber keine Realität... weiter lesen

Die Illusion von „Ursache und Wirkung“

7. März 2016
Die Illusion von „Ursache und Wirkung“

Eckhart Tolle und einige Quantenphysiker sagen, dass Zeit nicht existiert. Die Idee von „Ursache und Wirkung“ ist aber älter und tiefgreifender als die Idee "Zeit". Lesen Sie hier, warum "Ursache und Wirkung" auch eine Illusion sein muss... weiter lesen.

Das Gleichnis vom Schmetterling und der Raupe

6. Februar 2016
Das Gleichnis vom Schmetterling und der Raupe

Der Erleuchtete zum Sucher: "Beobachte einfach deine Gedanken, identifiziere dich nicht mehr damit – erwache!" 

Ein Schmetterling trifft eine Raupe und sagt: „Warum kriechst du immer am Boden - Flieg einfach los, schau, ich kann’s doch auch – das ist der Beweis – fliegen ist einfach – du musst es nur richtig machen – Du bist bereits jetzt ein Schmetterling!“...  weiter lesen

spiritueller Blog

Wie kommt die Illusion zustande, dass es "andere Menschen" gibt

8. Januar 2016
Wie kommt die Illusion zustande, dass es "andere Menschen" gibt
Es gibt nur das Jetzt. Durch unsere Gedanken wird uns die Illusion von Vergangenheit vorgegaukelt. Es gibt keine optischen Gegenstände. Dass ein Baum vor dir ist, wird nur durch den erträumten Körper, mit seinen erträumten Augen vorgespiegelt. Dein Körper ist erträumt, deine Sinne sind erträumt, ...

Frage: Wenn Kinder den Eltern in den Kopf schiessen, dann muss sich etwas ändern

10. Dezember 2015
Frage: Wenn Kinder den Eltern in den Kopf schiessen, dann muss sich etwas ändern

Frage eines Buch-Lesers: Ich möchte wissen, ob sie schon mal aus nächster Nähe miterlebt haben, wie Kinder mit Kalaschnikows den eigenen Eltern in den Kopf geschossen haben? Falls nicht, frage ich mich worauf Ihr Glaube „Nichts muss sich ändern“ in Bezug auf das Cover ihres Buches basiert. Verstehen Sie, dass es mir auf Grund meiner eigener Erfahrungen unmöglich erscheint, solch einen Glauben anzunehmen... weiter lesen

Frage: Was ist an Verschwörungstheorien dran?

12. Oktober 2015
Frage: Was ist an Verschwörungstheorien dran?

Frage einer Blog-Leserin: Ganz viele Menschen sprechen von diesem Bilderberger-Clan, auch Illuminaten genannt. Das die Macht hinter der Macht ist und die auch den Mindcontrol über die Bevölkerung ausüben, Chips einpflanzen wollen, um die gesamte Menschheit zu kontrollieren .... weiter lesen

Sammlung von schönen Erleuchtungsberichten

1. September 2015
Sammlung von schönen Erleuchtungsberichten
Das Einzige, auf was man sich bei Erleuchteten wirklich verlassen kann, ist ihr Bericht, wie sie den Zustand der Erleuchtung erleben. Das ist erhellend, verständlich, ergreift die Seele und das ist das Einzige was wirklich "wahr" ist.  Alle meine Sinne reagieren in tiefer Ergriffenheit ...
spiritueller Blog

Griechenland: Es braucht Rhetorik

30. Juni 2015
Griechenland: Es braucht Rhetorik
Ich schaue derzeit die Nachrichten und sehe, dass Junker in Brüssel, Merkel in Berlin und Francois Hollande in Paris versöhnliche Statements abgeben: "Liebe Griechen wählt ein Ja, bleibt im Euro." Sie beschreiben blumig die Vorteile, die zu vermeidenden Nachteile, sagen, dass Sie die Türe für di ...

"Selbst-Liebe" funktioniert vom Prinzip nicht

29. Juni 2015
"Selbst-Liebe" funktioniert vom Prinzip nicht
Welchen "Wert" haben Sie, ohne dass die Wahrnehmung anderer Menschen darin vorkommt? Wer oder Was auch immer Sie glauben zu sein, es ist lediglich das Bild, wie Sie sich vorstellen, das andere Menschen sich von Ihnen machen. Ihre Identität ist das, was Sie denken, was andere von Ihnen denken, sa ...

Frage: Der Verstand kann Erleuchtete nicht verstehen

28. Juni 2015
Frage: Der Verstand kann Erleuchtete nicht verstehen

Frage eines Lesers: Erwachte zu kritisieren macht keinen Sinn. Der Verstand kann das wahre Selbst, also einen Menschen der aus seinem Selbst heraus lebt und spricht, nicht verstehen. Kritik führt nur zu Misstrauen nicht zu einem größeren Wohlbefinden. 

Gibt es so etwas wie das "Unterbewusstsein?"

14. April 2015
Gibt es so etwas wie das "Unterbewusstsein?"
Sigmund Freud hat um 1900 als Hypothese aufgestellt, dass es so etwas wie ein Unterbewusstsein gibt. Schon 20 Jahre später wurde es kollektiv geglaubt. Seiher gibt es auf der Erde eine Realität genannt "Unterbewusstsein". 200'000 Jahre Menschheitsgeschichte gab es das nicht. Ab 1900 war es plötz ...
spiritueller Blog

Günter Grass - Er wusste nicht, wer er ist

13. April 2015
Günter Grass - Er wusste nicht, wer er ist
April 2015. Günter Grass ist tot. Im Focus steht ein Zitat aus einem Gedicht von ihm:  "Mit einem Sack Nüsse will ich begraben sein und mit neuesten Zähnen. Wenn es dann kracht, wo ich liege, kann vermutet werden: Er ist das, immer noch er." Wir sollen also noch selbst nach ...

Sie sind wie der Todespilot Andreas Lubitz

31. März 2015
Sie sind wie der Todespilot Andreas Lubitz

Andreas Lubitz, der Pilot, der mit 150 Passagieren im März 2015 mit 800 Km/h in Frankreich in einen Berg raste, sagte vor seiner Tat gegenüber seiner Freundin: "Eines Tages werde ich etwas tun, und alle werden dann meinen Namen kennen und in Erinnerung behalten.“

Aufklärung für Erleuchtete

20. März 2015
Aufklärung für Erleuchtete

Liebe Erleuchtete. Hier etwas, was auch ihr noch lernen könnt. Ihr unterliegt einigen Irrtümern, was ein Normalmensch kann und was nicht...

Würde Jesus mit Buddha streiten?

20. Februar 2015
Würde Jesus mit Buddha streiten?
Nehmen wir an, Jesus würde Buddha begegnet sein. Würden die beiden in Harmonie sein, wenn sie ihre Lehren austauschten, oder würde es Streit geben? Ich sage: Eindeutig Streit! Jesus hatte Ärgeranfälle, Buddha auch. Jesus würde beispielsweise sagen: "Es gibt einen Gott, ich kenne ihn und n ...
spiritueller Blog

"Charlie Hebdo" – Attentäter - Wir wissen nicht, wer wir sind.

13. Januar 2015
"Charlie Hebdo" – Attentäter - Wir wissen nicht, wer wir sind.
Es gibt eine Ursache hinter den Anschlägen in Paris, die wurde noch nicht genannt. Einer der "Charlie Hebdo" Attentäter äusserte: "Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod". Im Kern ist da aber kein Unterschied, denn die Ursache ist dieselbe: Der Terrorist will durch seinen Tod in den Augen s ...

Udo Jürgens – denn ich weiss nicht, wer ich bin

31. Dezember 2014
Udo Jürgens – denn ich weiss nicht, wer ich bin
Wenn Udo Jürgens sagt: "Ich brauch das Publikum, wie die Luft zum Atmen", dann gilt die Ergänzung: "Weil ich sonst nicht weiss, wer ich bin."   Mit dem Tod von Udo Jürgens waren unzählige Artikel und alte Interviews mit ihm in Zeitungen zu lesen. Ich spürte bei Udo Jürgens immer sehr ...

Frage: Warum wollen Sie die Erleuchteten ändern?

20. Dezember 2014
Frage: Warum wollen Sie die Erleuchteten ändern?
Frage eines Erleuchteten zu meinem Blog: Warum machen Sie die Erwachten schlecht? Lassen Sie doch Herrn Eckhart Tolle sein restliches, winziges Ego oder seine kleinen Unwissenheiten. Seien wir doch einfach nur dankbar, daß es ihn gibt. Vielleicht wäre ein wenig Demut angebracht.   A ...

Mohammed, der letzte und grösste aller Propheten

28. November 2014
Mohammed, der letzte und grösste aller Propheten
Ich verlasse mich immer auf mein Bauchgefühl, um Menschen und Biographien zu beurteilen. Michael Jackson wollte auf Teufel komm raus, jemand Bedeutendes sein. Er war offensichtlich, dass er dieses eingebildete Bild von Millionen anderer Menschen für sich selbst hielt. Nachdem er mit "Thrille ...
spiritueller Blog
Seiten: 1 2 3 4 Weiter